Mebraz Collection

Mebraz Collection

IMG_0691

Universal Geneve Polerouter De Luxe

Universal Geneve Polerouter De Luxe, 60 er Jahre, Rosé-Gold, 18 karat

Diese Universal Geneve Modell-Linie wurde zunächst etabliert als „Polarouter“ (1954). Nachdem die Skandinavische Fluggesellschaft SAS erstmals 1954 von Kopenhagen nach Los Angeles über den Nordpol geflogen war, wurde die „Polarouter“ die offizielle Pilotenuhr der SAS, damals noch mit zeitgenössischem Automatic-“Bumper“-Werk. Die bald darauf erschienene „Polerouter“ erhielt das neue, flache Automatik Maufaktur-Kaliber 215.1 mit Microrotor und 28 Steinen. Die Polerouter De Luxe war das Spitzenmodell im 18 kar. Rosé-Goldgehäuse 34 mm.

Wert 3500.- €